So fühlt sich Ihr Welpe schnell wohl – Alles über die ersten Nächte mit Ihrem Hundebaby

Freitag, Oktober 14, 2011 12:11

Wohlfühlgarantie für Ihren Welpen auf Hunde-Geheimnis.deIhr kleiner Hund ist erst ein paar Tage bei Ihnen oder Sie holen ihn erst in Kürze beim Züchter ab? Das wird aufregend! Doch die ersten Nächte mit dem kleinen Hundebaby gehen manchmal etwas „jammernd“ zu. Denn ohne Mama und Geschwister fühlt sich Ihr kleiner Hund einsam und allein.

Zeigen Sie Ihrem kleinen Vierbeiner, dass er keine Angst haben muss und nicht alleine ist! Denn ab sofort passen Sie auf ihn auf. Bieten Sie ihm deshalb in der Anfangszeit einen Platz bei Ihnen im Schlafzimmer an. Stellen Sie sein Hundekörbchen mit einer warmen Decke neben Ihr Bett, so dass Sie ihn nachts, wenn er jammert, gleich durch Streicheln beruhigen können.

Anfänglich wird Ihr kleiner Neuzugang sicher bis zu 15 Stunden täglich schlafen. Er sollte deswegen sein Körbchen tagsüber schnell erreichen können. Stellen Sie es am besten dorthin, wo Sie sich während des Tages vermehrt aufhalten. So wird er sich schon bald bei Ihnen wohl fühlen und bald nicht mehr jammern.

 

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Erforderliche Felder sind markiert *

Kommentar