Ihr Hund bettelt am Tisch? Geben Sie nicht nach!

Freitag, November 4, 2011 12:51

Vorsicht vor bettelnden Vierbeinern. Besonders wenn die Familie oder Herrchen und Frauchen am Tisch sitzen, liegt oder sitzt auch der Hund davor und möchte vom Essen etwas abbekommen.

Bettelnder Hund am Esstisch

Meist hat er auch Glück und irgendwie fällt ein Stückchen Fleisch- oder Wurstrest auf den Boden. Übergewicht vorprogrammiert.

Denken Sie deshalb unter solchen Umständen daran, die Tagesration Ihres Hundes bei seinem herkömmlichen Futter zu reduzieren. Aber nur bedingt. Denn in unseren Essensresten sind meist zu wenig Mineralstoffe enthalten, die Ihr Vierbeiner aber dringend für Wachstum oder Energie benötigt.

Sind Sie auch bei scharfen oder zu kräftig gewürzten Essensresten vorsichtig. Das gleiche gilt für Fisch (Vorsicht Gräten!) und Geflügel (Vorsicht kleine Knochen!). Diese Nahrung kann gefährlich für Ihren vierbeinigen Liebling sein, da Sie nicht nur Verstopfung verursachen, sondern sogar den Verdauungstrakt verletzen können.

 

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Erforderliche Felder sind markiert *

Kommentar