Kategorie: Mensch und Hund

Mensch und Hund – zwei, die sich gut verstehen. Aber wie genau verständigen sie sich eigentlich? Hundesprache = Menschensprache? Nein. Vielmehr handelt es sich dabei um zwei völlig unterschiedliche Gegebenheiten. Während sich Ihr Hund ausnahmslos über seine Körpersprache und Bellen verständigt, können Sie aussprechen, was Sie wollen. Wie schafft es der Mensch also, Kontakt mit seinem Vierbeiner aufzunehmen und ihn „richtig zu verstehen“? Lesen Sie alles Wissenswerte rund um Ihren Vierbeiner in der Rubrik „Mensch und Hund“.

Übrigens nehmen Sie am besten Kontakt mit Ihrem Hund auf, wenn Sie Intuition und Übung walten lassen. Entscheidend ist für Sie zu wissen, wie sich Ihr Tier in bestimmten Situationen verhält. Dazu zählt die permanente Beobachtung des Hundes, damit Sie erkennen, was er Ihnen mitteilen möchte.

Doch den Menschen verbindet noch viel mehr mit seinem Hund, als „nur“ (Körper-)Sprache. Mensch und Hund sind eben eine Einheit. Wussten Sie zum Beispiel, dass Hunde einen großen Einfluss auf die Entwicklung von Kindern haben. Die kleinen Menschen profitieren auf sozialer, emotionaler und physischer Ebene, wenn Sie mit einem Vierbeiner aufwachsen. Obwohl es sich die Eltern bei der Anschaffung des Haustiers oft schwer machen. Welches Tier ist am besten geeignet? Können wir es in der Wohnung oder im Haus beherbergen? Und ist unser Kind schon im richtigen Alter für ein Haustier… All diese Fragen machen die Entscheidung nicht leicht. In dieser Rubrik bekommen Sie alle Antworten darauf.

Aber wenn die Entscheidung für einen Hund gefallen ist, wird es für Mensch und Hund meist recht lebhaft. Keine Frage, ein Hund bringt wahrlich Leben ins Haus. Und es gibt noch einen weiteren Pluspunkt: Mit einem Hund müssen Sie zwangsläufig täglich an die frische Luft. Ob es nun schneit, regnet, neblig ist oder die Sonne scheint. Der Hund will nach draußen. Und das ist gut so. Bewegung an der frischen Luft stärkt Ihr Immunsystem.

Besonders älteren Menschen rät man daher, sich einen Hund anzuschaffen, weil er nach draußen will und durch die regelmäßige Bewegung nicht nur das das Herz-Kreislaufsystem gestärkt wird, sondern die Aktivität auch vor Osteoporose schützt. Mensch und Hund – eine perfekte Symbiose! Viel Spaß beim Lesen in unserer Rubrik.

Gut durchdacht? Was Sie vor der Wahl des Hundes beachten sollten

Mittwoch, 16. November 2011
Welche Faktoren bei der Wahl des Hundes eine Rolle spielen - Hunde-Geheimnis.de

Bei manchen ist der Gedanke schon lange im Kopf oder ein Wunsch aus der Kindheit – und bei anderen kommt die Idee urplötzlich: Jetzt kaufe ich mir einen Hund. Damit ist es aber meist noch nicht getan. Es lohnt sich, ein wenig intensiver über die Wahl des Hundes nachzudenken. Denn nicht jeder Hund ist mit weiter lesen …

So klappt es mit dem Sauberwerden bei Ihrem Welpen

Montag, 24. Oktober 2011
Welen-Stubenrein-Artikel

Sie haben einen Hundebaby zuhause und fragen sich, wie Sie es wohl bald stubenrein bekommen? Die Antwort lautet: Ohne Stress und Überforderung wird Ihr kleiner Vierbeiner schon bald wissen, wo er sein Geschäft verrichten muss. Hier finden Sie ein paar Tipps, mit denen Ihr kleiner Liebling schon bald stubenrein wird: 1. Der erste Grundsatz lautet: weiter lesen …

Lernen Sie die Grundregeln der Hundesprache

Mittwoch, 12. Oktober 2011
Lernen Sie die Grundregeln der Hudnesprache

Wenn Sie Ihren Hund schon einige Jahre haben, wissen Sie genau, wie er sich in bestimmten Situationen verhält und was er möchte. Aber was tun, wenn Sie einen Welpen zuhause haben oder der Hund erst kürzlich bei Ihnen eingezogen ist? Dann ist es hilfreich ein paar Grundregeln der Hundesprache zu kennen, damit Sie genau wissen, weiter lesen …

Hund und Kind? Perfekte Symbiose!

Montag, 22. August 2011
Hunde und Kinder - Vorteile bei der Erziehung auf Hunde-Geheimnis.de

Dass Haustiere generell einen positiven Einfluss auf die Entwicklung von Kindern haben, ist bekannt. Denn durch das Zusammenleben mit den Tieren profitieren Kinder auf sozialer, emotionaler und physischer Ebene. Allerdings machen es sich die Eltern bei der Anschaffung des Haustiers oft schwer. Welches Tier ist am besten geeignet? Können wir es in der Wohnung oder weiter lesen …

Gute Kommunikation – Verstehen Sie die Sprache Ihres Hundes?

Montag, 22. August 2011
Verbessern Sie die Kommunikation mit Ihrem Hund - Tipps auf Hunde-Geheimnis.de

Hundesprache – Menschensprache. Zwei völlig unterschiedliche Gegebenheiten. Während sich Ihr Hund ausnahmslos über seine Körpersprache und Bellen verständigt, kann der Mensch aussprechen, was er will. Wie schafft der Mensch es also, Kontakt mit seinem Vierbeiner aufzunehmen und ihn „richtig zu verstehen“? Das Zauberwort lautet Intuition und Übung. Damit Sie richtig auf Ihren Hund eingehen können, weiter lesen …