So erziehen Sie Ihren Liebling an der Leine – ohne Ziehen und Zerren

Donnerstag, 26. Januar 2012
Erziehung an der Leine - Hunde-Geheimnis.de

Den elementarsten Satz zuerst: Wehret den Anfängen! Lassen Sie das Ziehen und Zerren an der Leine gar nicht erst zu. Was der Hund einmal intensiv gelernt hat, vergisst er in der Regel nicht mehr. Aber hat er es einmal geschafft, mit Ihnen spazieren zu gehen, dann wird er bei jeden weiteren Gassi gehen immer wieder weiter lesen …

Schmackhafte Rezepte für Ihren Vierbeiner – Teil 1

Dienstag, 6. Dezember 2011
Hunde-Rezepte zum selber machen

In der Rubrik „Hunde und Ernährung“ lesen Sie immer wieder neue und vor allem schmackhafte Rezepte für Ihren vierbeinigen Liebling. Probieren Sie es doch einfach mal aus. Vielleicht schmeckt es Ihrem Hund so gut, dass Sie zukünftig ein- oder zweimal in der Woche einen „Hundekochtag“ einlegen… Viel Spaß beim Nachkochen! Hunde-Leckerlis selbst gemacht Sie benötigen weiter lesen …

Gut durchdacht? Was Sie vor der Wahl des Hundes beachten sollten

Mittwoch, 16. November 2011
Welche Faktoren bei der Wahl des Hundes eine Rolle spielen - Hunde-Geheimnis.de

Bei manchen ist der Gedanke schon lange im Kopf oder ein Wunsch aus der Kindheit – und bei anderen kommt die Idee urplötzlich: Jetzt kaufe ich mir einen Hund. Damit ist es aber meist noch nicht getan. Es lohnt sich, ein wenig intensiver über die Wahl des Hundes nachzudenken. Denn nicht jeder Hund ist mit weiter lesen …

Welches Futter ist das Beste für Ihren Liebling?

Samstag, 12. November 2011
Welches Hundefutter? Erfahren Sie merh auf Hunde-Geheimnis.de

Für viele Hundebesitzer stellt sich die Frage nach dem besten Futter für Ihren Vierbeiner. Zu Recht. Denn es ist gar nicht so einfach, gutes Futter zu finden. Viele Futtersorten sind heute mit Schadstoffen belastet oder enthalten „schlechtes“ Fleisch. Ein Blick auf die Verpackung lohnt sich meist. Denn hier bekommen Sie Aufschluss darüber, wie gemischt wurde. weiter lesen …

Lernen Sie das richtige Spiel(zeug) mit Ihrem Welpen

Donnerstag, 10. November 2011
Das richtige Spielzeug für Ihren Welpen

Hundebaby und Spielen – Das ist ein Urinstinkt, dem die neuen Hundebesitzer gerne folgen. Dabei gibt es aber einiges zu beachten. Denn auch beim Spiel mit Ihrem kleinen Vierbeiner gibt es ein paar Punkte, die Sie berücksichtigen sollen. Aber selbstverständlich heißt es: Spielen Sie, soviel Ihr kleiner Hundeliebling will. Punkt 1 Verzichten Sie auf alles, weiter lesen …

Ihr Hund bettelt am Tisch? Geben Sie nicht nach!

Freitag, 4. November 2011
Bettelnder Hund am Esstisch

Vorsicht vor bettelnden Vierbeinern. Besonders wenn die Familie oder Herrchen und Frauchen am Tisch sitzen, liegt oder sitzt auch der Hund davor und möchte vom Essen etwas abbekommen. Meist hat er auch Glück und irgendwie fällt ein Stückchen Fleisch- oder Wurstrest auf den Boden. Übergewicht vorprogrammiert. Denken Sie deshalb unter solchen Umständen daran, die Tagesration weiter lesen …

So klappt es mit dem Sauberwerden bei Ihrem Welpen

Montag, 24. Oktober 2011
Welen-Stubenrein-Artikel

Sie haben einen Hundebaby zuhause und fragen sich, wie Sie es wohl bald stubenrein bekommen? Die Antwort lautet: Ohne Stress und Überforderung wird Ihr kleiner Vierbeiner schon bald wissen, wo er sein Geschäft verrichten muss. Hier finden Sie ein paar Tipps, mit denen Ihr kleiner Liebling schon bald stubenrein wird: 1. Der erste Grundsatz lautet: weiter lesen …

Sie haben einen Hundesenior zu Hause? Das sollten Sie beachten

Samstag, 22. Oktober 2011
Sie haben einen Hundesenior? Das sollten Sie beachten

Wenn Hunde älter werden sind Sie nicht mehr so aktiv und brauchen mehr Schonung. Genau wie beim Menschen darf mit dem Alter alles ein wenig ruhiger und langsamer zugehen. Allerdings sollte Ihr älterer Liebling nicht die ganze Zeit zuhause schlafen, nur weil sein Ruhebedürfnis zunimmt. Bewegung tut trotzdem gut! Damit der Kreislauf des Hundes nicht weiter lesen …